zurück

Sabotage und psychologische Kriegsführung

Autoren: Florian Wenninger, Jürgen Pfeffer (Hg.)

€ 19,-

Preise inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten.


ISBN: 978-3-7076-0634-8
Wie stiftet man erfolgreich Verwirrung, Chaos und Misstrauen? Diese Frage beschäftigte den US-Geheimdienst während des Zweiten Weltkriegs. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden in zwei Leitfäden zusammengefasst. Ausgestattet mit diesem Wissen sollten alliierte Agenten ins besetzte Europa einsickern und die Menschen mit Ideen und Anregungen versorgen, wie die Nazi-Herrschaft von innen unterminiert werden konnte. Als Waffe sollte dabei nur dienen, was im Alltag verfügbar war – allen voran der eigene Verstand, ein wenig schauspielerisches Talent und der Inhalt des eigenen Werkzeugkastens.

Sie interessieren sich für dieses Produkt?
Wir liefern zu Ihnen nach Hause.
Schreiben Sie uns und wir schicken Ihnen
eine Rechnung zur Banküberweisung.

Bestellung

Meine Bestellung:

Meine Rechnungsadresse:

* Pflichtfelder

Falls das Produkt in unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich ist,
bitte Ihre Auswahl hier vermerken und die gewünschte Stückzahl angeben.

Ich möchte meine Bestellung:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Verarbeitung meiner Daten ein.

Inhaltsstoffverzeichnis:
F
R
U

zurück